Natürliche „Klimaanlage“ in Gefahr

Aufgrund der extremen Hitzewelle der letzten Wochen leiden die Natur, Bäume und Sträucher sehr unter Wassermangel. Die Starkregenfälle in unserer Region reichen nicht aus, um die Erde nachhaltig zu befeuchten. Deshalb würden sich die Bäume und Sträucher über zusätzliches Gießen freuen.

Ein ausgewachsener Laubbaum verdunstet an einem heißen Sommertag etwa 400 Liter Wasser und kühlt damit seine Umgebung ab.

Bäume im öffentlichen Raum benötigen pro Woche etwa 50-80 Liter Wasser. Zum Vergleich in eine handelsübliche Gießkanne passen etwa 10 Liter.

Wir bitten Sie, die Bäume und Sträucher bei Ihnen in der Nähe mit Wasser zu unterstützen.

Sie werden es Ihnen mit Schatten und frischer Luft danken.

Ihr Team der
„Märkischen Heimat“



zurück zur Übersicht »