„Märkische Heimat“ stellt Parkplätze schneller fertig!

Die Baumaßnahmen zur Herstellung von 52 neuen Parkplätzen im Stadtgebiet West werden schon vorzeitig im Juli 2020 beendet.

Vor allem in der August-Bebel-Straße stellt die neue Stellplatzanlage mit 23 Parkplätzen eine enorme Verbesserung für die Bewohnernachfrage dar. Außerdem wurde eine Stellplatzanlage in der Rosa-Luxemburg-Straße mit 11 Parkplätzen ebenso früher fertig gestellt, wie auch die Anlagen in der Erich-Weinert-Straße 1-7 und Karl-Liebknecht-Straße 48-56, die um 12 bzw. 6 Parkplätze erweitert wurden.

Abschließend erfolgen noch einige Anpflanzungen und eine Rasensaat. Diese Arbeiten werden aufgrund der aktuellen Witterung zu einem späteren Zeitpunkt realisiert.

In die Maßnahmen wurden insgesamt rund 400.000 Euro investiert.

Bereits zu Beginn der Arbeiten waren nahezu alle Parkplätze reserviert.

Zunächst war die Vermietung zum 1. September 2020 angedacht. Da aber die Arbeiten aufgrund des reibungslosen Bauablaufs schon im Juli fertig gestellt werden und die Nachfrage bekanntermaßen sehr groß ist, konnten die Mietverträge bereits zum 1. August 2020 geschlossen werden.

Die Parkplatzsituation bleibt in einigen Wohngebieten weiterhin angespannt. Deshalb wird der Bau weiterer Stellplätze geprüft. Bei der Erarbeitung neuer Lösungen wird darauf geachtet, dass die Qualität des Wohnumfeldes in den Quartieren weitgehend attraktiv bleibt.

Wir bedanken uns bei den Mietern für ihr Verständnis und ihre Kooperationsbereitschaft während der Baumaßnahmen.



zurück zur Übersicht »